(Du kannst mi mal) an de Fööt klei’n

In unseren Archiven haben wir die wahre Wiege der Pop- und Rockmusik entdeckt. Was die meisten nicht wussten:" Viele große Hits sind schon op Platt erschienen, lange bevor sie auf Englisch ein Hit wurden" – unglaublich und auch nicht wahr. Diese Woche kommt die Hymne einer ganzen Generation gegen den Konsum aus unserem plattdeutschen Schallarchiv "(Du kannst mi mal) an de Fööt klei’n". Dirk Böhling singt das "op Platt".
  • Autor/-in:Jagger/Richards/Bearbeiter Reinhard Golz, Video: Dirk Osmers
  • Länge:1:50 Minuten
  • Datum:Montag, 5. März 2018
  • Sendereihe:Bremen Eins