Dienstag, 25. April 2017
Bastian Bielendorfer [Quelle: Jochen Schwarz, Revue] Lupe

Bastian Bielendorfer hat als Kind zweier Lehrer ein hartes Leben.

11.01. 20:00 UHR | Fritz Bremen

Bastian Bielendorfer: Das Lehrerkind

Bielendorfer? Bastian? Bastian Bielendorfer? Ja. Bastian Bielendorfer kommt ins Bremen-Vier-Land. Sein Live-Programm heißt genauso wie sein Buch: "Das Leben ist kein Pausenhof!". Und seinen Namen – Bastian Bielendorfer – sollte man sich merken, denn dieser junge Autor bringt einen mit seinen Lesungen und Erzählungen aus seinem (noch jungen) Leben sehr zum Lachen.


Worum es in einem Abend mit Bastian Bielendorfer geht, wird deutlich, wenn man die Buchtitel des Bestseller-Autors liest: "Lehrerkind: lebenslang Pausenhof", "Lehrerkind: lebenslänglich Klassenfahr", "Mutter ruft an: Mein Anschiss unter dieser Nummer", und alles zusammen ergibt einen fröhlichen Abend mit einem Mann, dessen Mutter Paukerin auf der Grundschule und dessen Vater Gymnasiallehrer ist. Er war Lehrerkind, ist Lehrerkind und wird auch Lehrerkind bleiben. Mittlerweile ist er aber über 30 Jahre alt. Bastian Bielendorfer fühlt sich der Generation Nix zugehörig und er lässt uns teilhaben an seinem Leben mit einem Lehrer-Vater und einer Lehrer-Mutter, die gemeinsam mit Sohn Bastian an einem Tisch sitzend beim Mittagessen Verben konjugierten. Und diese Eltern haben sich – so Sohnemann – manches Mal die Frage gestellt: "Ist der jetzt wirklich zu dumm oder einfach gar nicht unser Sohn?"


Fritz Bremen
Außer der Schleifmühle 82, 28203 Bremen






 


ON AIR
am Mikro:
Sendung:

Vorher lief:
Jetzt läuft:
Gleich läuft:
 

Bei Bremen Vier suchen:

Musiktitel suchen:

Tag: Zeit: :

 






Bild:

 
 
Telefon 0421-246-666
 
 
 
Torhupe