Sonntag, 21. Januar 2018
Kettcar [Quelle: Grand Hotel van Cleef, Foto: Andreas Hornoff] Lupe

Kettcar sind zürück und kommen in den Schlachthof.

24.03. 20:00 UHR | Schlachthof Bremen

Kettcar

Kettcar sind wieder da und ihr philosophisches Motto heißt "Ich vs. Wir". Nach fünf Jahren Pause kehrten die Ikonen der Hamburger Schule grandios zurück und  versprechen eine Mischung aus alten und neuen Indie-Hymnen. Kein Wunder, dass das Konzert im Januar so ruckzuck ausverkauft war, dass sie im März 2018 noch mal vorbei schauen.


"Die große Dame Kettcar ist wieder da", verkündet ihr Kult- Label Grand Hotel van Cleef und die Diva mit Frontmann Marcus Wiebusch ist ja auch mächtig vermisst worden.  Kettcars erste Alben "Du und wie viel von deinen Freunden" und "Von Spatzen und Tauben, Dächern und Händen" gehören schon zu den Klassikern der deutschen Indie-Musik. Auch ihr Comeback zeigt, dass kaum jemand eingängige Schrammel-Gitarren so fein mit tiefgründigen Texten kombinieren kann.


Schlachthof Bremen
Findorffstr. 51, 28215 Bremen



 


ON AIR
am Mikro:
Sendung:

Vorher lief:
Jetzt läuft:
Gleich läuft:
 

Bei Bremen Vier suchen:

Musiktitel suchen:

Tag: Zeit: :

 






Bild:

 
 
Telefon 0421-246-666
 
 
 
Torhupe