Montag, 23. Oktober 2017
Quelle: http://www.radiobremen.de/bremenvier/musik/album-der-woche/kraftklub-keine-nacht-fuer-niemand-albumtipp-100.html


Kraftklub: Keine Nacht für Niemand


Kraftklub haben sich locker gemacht: Das "schwierige dritte Album" ist ja ein Mythos der Musikgeschichte - und die fünf Chemnitzer Jungs meistern diese Hürde spielend! Wie schon zuletzt gibt es minimale Veränderungen, ohne den eigenen Sound zu verlieren: "Keine Nacht für Niemand" ist etwas ruhiger, etwas vielseitiger, und auch eine Verbeugung an alte Helden von Ton Steine Scherben über EAV und Sven Regener bis zu den Ärzten. Das ist klug, das macht Spaß und vor allem Hunger auf den Livegig am 27. Oktober in Bremen!






Live ist der Kraftklub sowieso unschlagbar - aber diesmal wollte er auch im Studio Neues probieren: "Die ersten beiden Platten waren musikalisch sehr von dem Live-Gedanken geprägt," erklärt Frontmann Felix Brummer, "da ging es um: schneller, lauter, mehr. Wir haben uns musikalisch davon frei gemacht, dass die Leute in jeder Sekunde abgehen müssen. Das ist entspannter und viel experimenteller". Aber auf der Bühne ist immer noch das allerbeste: "Ticketvorverkäufe sind uns wichtiger als Plattenvorverkäufe" gesteht Gitarrist Steffen Israel, und Felix meint dazu: "Wir haben uns immer als Liveband begriffen. Status und Erfolg haben wir nie in Goldenen Schallplatten gemessen. Sondern eher daran, wie viele Leute zu Konzerten kommen." Na dann: Wir sehen uns in der ÖVB-Arena, Jungs!







Mehr Musik:






 



ON AIR
am Mikro:
Sendung:

Vorher lief:
Jetzt läuft:
Gleich läuft:
 

Bei Bremen Vier suchen:

Musiktitel suchen:

Tag: Zeit: :

 






Bild:

 
 
Telefon 0421-246-666
 
 
Torhupe