Donnerstag, 23. November 2017

Maroon 5: Red Pill Blues


Boah, haben sich die Jungs verändert! Ach ne, ist ja nur der Snapchat-Filter auf dem Albumcover von "Red Pill Blues." Mit der Musik ist es genau so: Maroon 5 haben sich nach drei Jahren neu erfunden, bleiben aber trotzdem noch die alten Hitmacher. 'Catchy' Popsongs und Chart-Hymnen wie immer also, aber mit angesagten Gästen von A$AP Rocky oder Kendrick Lamar bis Future und Julia Michaels. Und der Titel? Wer "Matrix" gesehen hat weiß, was gemeint ist. Maroon 5 verabreichen jedenfalls genau die richtige Dosis.






Er sei "The Sexiest Man Alive" sagte das US-Magazin 'People'. Das steigt einem schnell zu Kopfe. Im Song "Whiskey" erzählt Frontmann Adam Levine, dass es beinahe schiefgegangen wäre und ihm die weltweiten Lobeshymnen irgendwann mit einem ordentlichen Kater zurückließen: "All of that tequila's a killer/ A little vodka break her off something proper", kommentiert das Kumpel A$AP Rocky. Aber nun ist alles gut: Jurymitglied bei "The Voice", erfolgreicher Schauspieler und demnächst auch noch zum zweiten Mal Papa mit "Victoria’s Secret"-Supermodel Behati Prinsloo. Dazu hat sie übrigens gleich noch so ein lustiges Snapchat-Bild auf Instagram gebastelt und flirtet: "Ich habe den allerbesten Ehemann", während Behati genüsslich eine Portion Pommes in die Sahne ihres Schoko-Milkshakes tauchte.







Mehr Musik:







 



ON AIR
am Mikro:
Sendung:

Vorher lief:
Jetzt läuft:
Gleich läuft:
 

Bei Bremen Vier suchen:

Musiktitel suchen:

Tag: Zeit: :

 






Bild:

 
 
Telefon 0421-246-666
 
 
Torhupe