Donnerstag, 19. Oktober 2017

Shakira: El Dorado


Sommer, Sonne, Shakira! Okay, die Formel ist nicht wahnsinnig originell, aber sie stimmt einfach. Auf ihrem elften Album zieht die Kolumbianerin wieder alle Latin-Register, um unsere Füße nicht still stehen zu lassen. Urlaubsstimmung kommt allein schon deswegen auf, weil Shakira fast alle neuen Songs auf Spanisch singt, schließlich geht es ja um das legendäre Goldland "El Dorado" im alten Südamerika. Genauso viel Gold dürfte Shakira auch nach der Babypause wieder einsammeln, denn die ersten Tracks toppten schon alle Latin-Charts und knackten locker die Milliarden-Views-Grenze bei YouTube. Also ran ans Wasser, Margarita mixen und abtanzen!






Auch für "El Dorado" hat Shakira wieder reichlich Freunde von Magic! bis Carlos Vives ins Studio eingeladen: "Ich liebe solche Kollaborationen, daran wächst man als Künstler," erzählt sie. "Das öffnet einem die Welt mit anderen Augen, nichts ist mehr wie vorher, weil du so viel entdecken kannst. Eigentlich wie damals die spanischen Conquistadores auf der Suche nach dem mythischen El-Dorado-Gold. Und wenn auch noch Leute wie Maluma und Nicky Jam dabei sind, kann man hinterher super gut abfeiern!"







Mehr Musik:






 



ON AIR
am Mikro:
Sendung:

Vorher lief:
Jetzt läuft:
Gleich läuft:
 

Bei Bremen Vier suchen:

Musiktitel suchen:

Tag: Zeit: :

 






Bild:

 
 
Telefon 0421-246-666
 
 
Torhupe