Mittwoch, 22. November 2017

The Script: Freedom Child


Irland stellt man sich  ja so vor: Weite grüne Landschaften, knorrige Typen mit großem Herz und von Whisky genährter Überschwang der Gefühle. Kommt irgendwie auch für The Script hin, selbst wenn sie beschlossen hatten, dass beim neuen Album einiges anders werden sollte.






Das Erfolgs-Trio  lässt es nach fast 30 Millionen verkauften Tonträger ordentlich krachen "in der neue Welt, in der wir leben". Und weil diese Welt so unübersichtlich geworden ist, wollen The Script manchmal auch einfach zu viel auf einmal. Vielleicht ist diese donnernde Unübersichtlichkeit auch Absicht. Das Cover zeigt einen jungen Menschen mit Neon-Flügeln in den verregneten Großstadt-Straßen mit dem Songtitel an verrammelten  Läden. "Wir wollten ein Bild, das den Kids sagt: 'Geht raus und seid frei. Kreiert etwas. Schreibt Gedichte, singt eure Songs, erzählt eure Geschichten, tanzt – macht all die Dinge, die der Terrorismus euch nicht tun lassen will. Seid verdammt noch mal ihr selbst", erklärt Sänger Danny. Sind halt unverbesserliche Optimisten, diese Iren.







Mehr Musik:







 



ON AIR
am Mikro:
Sendung:

Vorher lief:
Jetzt läuft:
Gleich läuft:
 

Bei Bremen Vier suchen:

Musiktitel suchen:

Tag: Zeit: :

 






Bild:

 
 
Telefon 0421-246-666
 
 
Torhupe