Montag, 25. September 2017


Wohnzimmerkonzerte 2017
Wohnzimmerkonzert [Quelle: Radio Bremen] Lupe

Privater geht's nicht: Bei den Wohnzimmerkonzerten ladet ihr eure Stars zu euch nach Hause ein.

Gewinnt ein Wohnzimmerkonzert

Das persönlichste Konzert der Welt: Wohnzimmerkonzert!

Am schönsten ist es doch zuhause mit guten Freunden und eurer Lieblingsmusik! Wenn diese Musik dann auch noch live ist - perfekt! Bremen Vier schenkt euch einen super-exklusiven Livemusikabend in den eigenen vier Wänden und holt euch dafür eure Stars ins Haus! Bewerbt euch jetzt!


Fury In The Slaughterhouse, Max Giesinger, Johannes Oerding, Deine Freunde oder Gloria - ladet euch eure Lieblingsmusiker einfach nach Hause ein!


5. Oktober: Max Giesinger


"Lockt mich in euer Wohnzimmer!" Wenn Max Giesinger schon drum bittet - her mit euren Bewerbungen. Bremen Vier bringt euch den smarten Badener mit Gitarre in der Hand auf eure Wohnzimmer-Couch.


Euer Clip ist eure Bewerbung

Zeigt uns, wo ihr euren Lieblingsmusiker begrüßen wollt und warum er gerade zu euch kommen soll. Schickt uns euren Bewerbungs-Clip per Mail an bremenvier@radiobremen.de oder per Whatsapp an 0421-246 666. Aus allen Bewerbungen wird eine Bremen-Vier-Jury den Gewinner auswählen.


+++Bewerbungsschluss für Max Giesinger ist der 2. Oktober um 18:00 Uhr!+++


(Achtung: Mit Abgabe eurer Bewerbung erklärt ihr euch damit einverstanden, dass wir den Clip auf bremenvier.de abbilden!).


 

Eure Bewerbungen

Eure Bewerbungs-Clips sammeln und zeigen wir an dieser Stelle. Hinweis: Bewerbungen, die am Wochenende eingesandt werden, können erst Montag bearbeitet werden.


(Zur Darstellung nutzen wir die Dienste der Firma Scribblelive aus Kanada, das heißt, wenn ihr diese Seite aufruft, werden IP-Adresse und gerätebezogene Informationen übertragen. Scribblelive hat sich zur Einhaltung der Europäischen Datenschutzgesetzte verpflichtet.)





 

Das sind die Wohnzimmerkonzerte 2017!

14. September – Fury In The Slaughterhouse: Won't forget Lilienthal!


Super privat und ganz nah dran – das war das erste Wohnzimmerkonzert mit Fury In The Slaughterhouse! Kai aus Lilienthal hat sein Wohnzimmer partytauglich gemacht und so die Grundlage für einen großartigen Abend geschaffen. Möbel raus, Freunde rein, Buffet in die Garage - perfekt!


Auch die Hannoveraner Band war gut drauf und sorgte für ein einmaliges Wohnzimmerkonzert-Feeling! Nah an der Fanbase zeigten die Jungs, dass die 90er auch 2017 noch einiges können!


 






 


ON AIR
am Mikro:
Sendung:

Vorher lief:
Jetzt läuft:
Gleich läuft:
 

Bei Bremen Vier suchen:

Musiktitel suchen:

Tag: Zeit: :

 






Bild:

 
 
Telefon 0421-246-666
 
 
Torhupe