Donnerstag, 24. Mai 2018

Hier gibt's aktuelle Nachrichten aus der Region, Deutschland und der ganzen Welt im Überblick. Und wie wird eigentlich das Wetter?



 

Aus aller Welt (Quelle: Tagesschau.de)

Manager mit Aktentasche

Deutsche Bank streicht Tausende Stellen

Die Deutsche Bank streicht mehr als 7000 Stellen und richtet sich neu aus. Aber der neue Kurs kostet zunächst einmal viel Geld. Viel Gesprächsstoff auf der heutigen Hauptversammlung in Frankfurt.

 

US-Präsident Donald Trump (Bild vom 12.02.2018).

Trump lässt neue Zölle auf Autos prüfen

Schlechte Nachrichten für die deutsche Autoindustrie: US-Präsident Trump lässt prüfen, ob seine Regierung neue Importzölle auf Autos, Lastwagen und Autoteile erheben wird - offenbar in Höhe von bis zu 25 Prozent.

 

US-Kampfjet startet von USS Dwight D. Eisenhower im Mittelmeer

USA laden China von Militärübung im Pazifik aus

Es ist das größte Seemanöver seiner Art weltweit: Mehr als tausend Soldaten sollten daran teilnehmen. China ist in diesem Jahr nicht dabei. Die USA vermuten chinesische Raketen im Südchinesischen Meer.

 

Mike Pompeo und Heiko Maas

Maas bei Pompeo: "Von einem Kompromiss weit entfernt"

Antrittsbesuch in Zeiten gegenseitiger Entfremdung: Außenminister Maas hat nach einem Gespräch mit seinem Kollegen Pompeo den Eindruck gewonnen, dass USA und EU beim Iran-Deal "völlig unterschiedliche Wege einschlagen".

 

Syrien Damaskus Deir al-Sor

Syrische Medien melden US-geführte Angriffe

Syrische Staatsmedien berichten von Luftangriffen auf Stellungen der Assad-Armee - ausgeführt von den USA und deren Verbündeten. Das US-Militär hingegen erklärte, es habe keine Informationen über etwaige Angriffe.

 




 

Aktuelle Verkehrsmeldungen


Vorsicht bitte auf der A29 Ahlhorner Heide Richtung Oldenburg
zwischen Großenkneten und Wardenburg liegen zwei große Wassertanks, außerdem sind Personen auf der Fahrbahn

Vorsicht bitte auf der B75 Delmenhorst Richtung Bremen
zwischen Delmenhorst-Stickgras und Huchting befindet sich eine ungesicherte Unfallstelle!

A1 Osnabrück Richtung Bremen
zwischen Wildeshausen-Nord und Bremen-Hemelingen wegen Bauarbeiten 14 km LKW-Stau, und stockender Verkehr für PKW

A1 Bremen Richtung Lübeck
zwischen Maschener Kreuz und Kreuz Hamburg-Süd 6 km stockender Verkehr wegen Bauarbeiten

A7 Hannover Richtung Hamburg
zwischen Schwarmstedt und Bad Fallingbostel stehen zwei defekte LKW, 6 km Stau
 

Aktuelle Blitzermeldungen

Bremen, Breitenweg, stadteinwärts, beim alten Bundeswehrhochhaus

Bassen, in beide Richtungen, Höhe Feuerwehr

Verden, Eitzerstraße, stadtauswärts, hinter der Eisenbahnbrücke

(Abstandsmessung) A27, Bremerhaven Richtung Bremer-Kreuz, kurz vor der Abfahrt Bremen-Vahr

 

Wetterbericht (Quelle: Meteomedia AG)

Donnerstag, 24. Mai 2018

Die Wetterlage
Im Einflussbereich von Hochdruckgebiet TEWS mit Zentrum ?ber Schweden setzt sich im Raum Bremen das oft sonnige und ruhige Sommerwetter fort. Im Tagesverlauf werden die Wolken zwar vom s?dlichen Binnenland her unter leicht zunehmendem Tiefdruckeinfluss langsam mehr, es bleibt aber trocken. Auch der Freitag zeigt sich dank Hoch TEWS von seiner freundlichen Seite, doch gerade westlich der Weser sorgen Tiefdruckausl?ufer f?r zunehmend wechselhafte Bedingungen.

Schlagzeile
Heute heiter, im Verlauf mehr Wolken, weitgehend trocken. Sommerlich warm bei maximal 24 bis 28, auf den Ostfriesischen Inseln 22 Grad.

Vorhersage
Heute ?berwiegt neben einzelnen lockeren Wolken zun?chst verbreitet der Sonnenschein. Ab Mittag ziehen vom s?dlichen Binnenland allm?hlich Wolken auf, die aber h?chstens zum Osnabr?cker Land hin vereinzelt Schauer bringen k?nnen, zumeist geht auch hier der Tag trocken zu Ende. Das Quecksilber klettert auf 22 Grad auf Wangerooge, 24 Grad in Cuxhaven bis 28 Grad in Syke. In der Nacht zum Freitag pr?sentiert sich der Himmel h?ufig gering bew?lkt oder klar. Zum s?dlichen Emsland hin ziehen zeitweise dichte Wolken durch, mit Regen ist aber auch hier nicht zu rechnen. Die Temperatur geht auf 15 Grad in Oldenburg bis 12 Grad in Nordholz zur?ck. Am Freitag gibt es nochmals reichlich Sonnenschein. Im Laufe des Nachmittags zeigen sich zwar vor allem s?dwestlich der Weser einige Wolken am Himmel und zum Abend hin sind ?rtlich kurze Schauer nicht ausgeschlossen, im restlichen Land ?berwiegt weiterhin freundliches und trockenes Wetter. Die H?chstwerte liegen zwischen 24 Grad auf Baltrum, 26 Grad in Bremerhaven und 29 Grad in Verden.

Weitere Aussichten
Am Sonnabend heiter und weitgehend trocken bei 25 bis 30 Grad. Am Sonntag viel Sonnenschein, im Verlauf von Osten her Wolken und einzelne Schauer m?glich. Erw?rmung auf 23 bis 28 Grad. Am Montag nach sonnigem Beginn auflebende Schauer- und Gewittert?tigkeit. Schw?l und teils hei? bei 25 bis 30 Grad. Am Dienstag nach sonnigem Beginn vermehrt Wolken und teils kr?ftige W?rmegewitter. Dr?ckende Schw?le bei 27 bis 32 Grad. Am Mittwoch neben Sonnenschein zeitweise wolkig und Schauer und Gewitter m?glich. H?chstwerte 25 bis 30 Grad.

Zusätzliches
Heute weht m??iger bis frischer und stark b?iger Ost- bis Nordostwind. In der Nacht weht schwacher, an der Nordsee m??iger Ostwind. Am Freitag weht m??iger bis frischer und zeitweise stark b?iger Ost- bis S?dostwind.



ON AIR
am Mikro:
Sendung:

Vorher lief:
Jetzt läuft:
Gleich läuft:
 

Bei Bremen Vier suchen:

Musiktitel suchen:

Tag: Zeit: :

 






Bild:

 
 
Telefon 0421-246-666
 
 
Torhupe