Montag, 20. November 2017
Bremen Vier Backstage-Workshop [Quelle: Radio Bremen] Lupe

Willkommen beim Workshop! Hier könnt ihr sehen, wie Radio gemacht wird.

Radio-Workshop

Lernt uns kennen – beim Backstage-Workshop

Radio geht durch die Ohren! Das weiß jeder. Ab sofort gibt es aber für euch auch Radio für alle Sinne: Hört, fühlt, erlebt, was unsere Leidenschaft ist – was es heißt, mit Herz, Hand und Verstand Radio zu machen: Der Backstage-Workshop von Bremen Vier macht's möglich!


Bremen Vier lädt euch ein, in unserer "Backstube" mitzumischen. Beiträge, Moderationen, Aktionen – das alles entsteht nicht einfach aus dem Nichts heraus, sondern erfordert Vorbereitung, Recherche und Wissen – oft nicht wenig davon und meist auch nicht nur von einer einzelnen Person.


So geht Radio

"Ihr hört Bremen Vier und mein Name ist Christine Heuck!" So oder so ähnlich hört es sich an, wenn ihr unsere Moderatoren sprechen hört. Wie aber klingt's, wenn ihr selbst am Mikro sitzt und "eure Hörer" begrüßt? Probiert's aus!


"Lady Gaga liegt geschnitten im Pool!"

Backstage Workshop bei Bremen Vier [Quelle: Radio Bremen, Patrick Krause]

Erst ansehen, dann selber machen.

Ihr habt die Gelegenheit, die Gesichter zu den Radiostimmen kennenzulernen, ebenso die Gesichter, die außer den Moderatoren noch zu einem erfolgreichen Sendeablauf dazugehören: Redakteure und Autoren, Techniker und Sound-Tüftler, Event-Profis und Hörerbetreuung.


Die Radiosprache ist eine sehr spezielle. Dass dem Papst der "Poppschutz" für Moderatoren ganz gepflegt egal sein darf und wie und warum Lady Gaga geschnitten im Pool liegen kann, ohne ertrunken oder verletzt zu sein, bekommt ihr ebenso vermittelt wie praktisches Know-How.


Selber mal moderieren!

Schulklassen besuchen Bremen Vier [Quelle: Radio Bremen, Christina Loock]

Ihr bearbeitet Beiträge und sprecht sie selbst ein.

In dem etwa zweistündigen Workshop erarbeiten wir mit euch Moderationstexte, verraten Tricks und Kniffe und lassen euch in unsere Arbeit hineinschnuppern.


Das Ergebnis gibt's dann für jeden später online zu sehen und zu hören:


 

So kommt ihr dran!

Wenn ihr mindestens in der 5. Klasse seid, könnt ihr euch mit eurer Gruppe zu einem solchen kostenlosen Workshop mit unserer Live-Reporterin Maike Evers anmelden: einfach bei Gabriele Hartwig unter der Telefonnummer 0421 - 246 41018 anrufen oder eine Mail an besuch@radiobremen.de schreiben.






 


ON AIR
am Mikro:
Sendung:

Vorher lief:
Jetzt läuft:
Gleich läuft:
 

Bei Bremen Vier suchen:

Musiktitel suchen:

Tag: Zeit: :

 






Bild:

 
 
Telefon 0421-246-666
 
 
 
Torhupe