Sonntag, 22. Oktober 2017
Tania Nast-Kolb [Quelle: Radio Bremen] Lupe

Redaktion

Tania Nast-Kolb

Ich bin bei Bremen Vier...

Stimmt genau. Ich bin bei Bremen Vier. Schon ganz schön lange. Weil Bremen Vier schon damals - und heute noch immer - der coolste Sender war und ist. Und weil Bremen Vier sich als einzige Popwelle der ARD eine Kindersendung leistet! Hut ab! Zebra 4 - jeden Sonntag Morgen von 8 - 10 Uhr. Großartig!


Wenn ich nicht hier bin...

...fahre ich wahrscheinlich gerade hier weg mit dem Fahrrad. Oder lasse allerfeinste Hörbücher an meine Ohren oder lese oder rede oder mach nix! Absolut gar nichts! Oder ich bin an irgendeinem Meer und manchmal auch in irgendeinem Meer - am liebsten eines, das alle Türkistöne kann - und da gehe ich dann tauchen oder gucke mir das Ganze einfach nur an und mache sonst... nichts. Schön!! Mehr davon!


Glücklich...

...bin ich mit Milchkaffee, Tee - ganz englisch, beim Lachen, wenn die Sonne scheint, die Sonne nicht scheint und norddeutsches Schmuddelwetter sich mal für ein, zwei Tage breit macht, wenn Freunde da sind, wenn ich alleine bin, wenn's ein neues Buch von meinem Lieblingsauthor Terry Pratchett gibt, bei guten Gesprächen... to be continued...


Die beste SMS, die ich bekommen habe:

Ich traue mich kaum das jetzt zu schreiben, aber ich bin ein SMS-Muffel! Es ist sogar noch schlimmer: Ich bin ein Handymuffel. SMS sind mir zu kurz, aber ich liebe Mails! Laaaaamnge Mails. Ich beantworte sie alle! Aber in der Straßenbahn oder am Milchregal im Supermarkt angerufen zu werden ist mir lästig. Die Idee, 24 Stunden am Tag erreichbar zu sein - völlig absurd. Aber - natürlich besitze ich ein mobiles Telefon...


Vier Songs, bei denen ich das Radio lauter drehe:

Kid Rock - All Summer Long
Supertramp - Bloody Well Right
Te Vaka - Manu Samoa
George Gershwin - Rhapsody in Blue


Drei Dinge, die ich unbedingt mal machen möchte:

Nur drei?! O.K. - also eine kleine Auswahl der Dinge, die ich mal machen möchte:
1. Grönland mal in Real-3-D sehen und Tristan da Cunha, St. Helena, die Südsee, Tasmanien...
2. Im Heißluftballon fahren
3. Soviel Mut aufbringen um mal vom 10-Meter-Brett zu springen - vielleicht jedenfalls...


Zwei Dinge, die ich besser nicht getan hätte:

1. Mein ganzes Lego dem kleinen, doofen Bruder meiner damals besten Freundin schenken. War ich da blöd!!
2. Jura studieren. Das Fach und ich waren einfach nicht kompatibel. Aber wir haben's trotzdem ganz schön lange miteinander ausgehalten...


Ein schlauer Satz:

Nein Danke, ich möchte keine glibberiges Ei zum Frühstück!



 


ON AIR
am Mikro:
Sendung:

Vorher lief:
Jetzt läuft:
Gleich läuft:
 

Bei Bremen Vier suchen:

Musiktitel suchen:

Tag: Zeit: :

 






Bild:

 
 
Telefon 0421-246-666
 
 
 
Torhupe