Preisverleihung Filmfest Emden

Das 28. Internationale Filmfest Emden-Norderney läuft noch bis zum Mittwoch. Die Preise in den insgesamt sieben Wettbewerbssparten wurden aber schon gestern Abend vergeben. Die Auszeichnungen sind mit insgesamt über 60.000 Euro dotiert. Wer sie bekommt, darüber entscheidet das Publikum per Stimmkarte. Der Hauptpreis des Festivals wie auch der DGB Preis gingen an die französisch-kanadisch-tschechischen Koproduktion. "Ein Sack voll Murmeln".
  • Autor/-in:Kristin Hunfeld
  • Länge:3:22 Minuten
  • Datum:Montag, 12. Juni 2017
  • Sendereihe:Nordwestradio