Kriminologe Pfeiffer beschreibt Ursachen für Flüchtlingskriminalität

Kriegsflüchtlinge aufnehmen, kriminelle Nordafrikaner zurückschicken und den Heimatstaaten Geld für deren Eingliederung geben - das schlägt der niedersächsische Kriminologe Christian Pfeiffer vor. Hintergrund: Die Zahl der von Flüchtlingen begangenen Straftaten ist in Niedersachsen laut der Studie deutlich angestiegen. Im Gespräch mit Bremen Zwei forderte Pfeiffer außerdem Milliarden an Euro, um die Rückkehr nordafrikanischer Flüchtlinge zu ermöglichen.
  • Autor/-in:Andrè Pfitzner
  • Länge:6:12 Minuten
  • Sendereihe:
Mehr zum Thema: