Warum ist Jane Austen noch heute so interessant?

Die britische Autorin Jane Austen scherte sich zu Beginn des 19. Jahrhunderts nicht darum, ob es schicklich war für eine Frau, Romane zu schreiben und auch der Ehe blieb sie fern. 200 Jahre nach ihrem Tod, ist Jane Austen immer noch beliebt. Die Anglistin Barbara Schaff von der Universität Göttingen erklärt, warum geradezu ein "Hype" um die britische Autorin läuft.
  • Autor/-in:Gespräch mit der Anglistin Barbara Schaff von der Universität Göttingen
  • Länge:5:13 Minuten
  • Datum:Dienstag, 18. Juli 2017
  • Sendereihe: