Das syrische Giftgas und der Sicherheitsrat

Der Giftgasanschlag in Syrien wird kontrovers diskutiert: Russland hält ihn für frei erfunden, die Amerikaner beschuldigen Assad und Syrien dementiert. Bei vergangenen Giftgasangriffen konnten die Vereinten Nationen nachweisen, dass sie vom syrischen Regime begangen wurden. Doch diesmal fehlen bislang anscheinend die Beweise.
  • Autor/-in:Kai Clement
  • Länge:2:07 Minuten
  • Datum:Mittwoch, 11. April 2018
  • Sendereihe:Der Morgen | Bremen Zwei