Wer hat Interesse an Frieden in Nahost

Die USA haben sich als "Vermittler" verabschiedet, Die Palästinenser sind zerstritten und wenn man der Runde in der ARD-Fernsehsendung "Hart aber fair" am Montagabend glauben darf auch korrupt und zumindest die Führungsriege eigentlich gar nicht an Frieden interessiert. Ebenso Israel. Es wird kaum Druck der internationalen Gemeinschaft ausgeübt. Und die USA weiß man an der Seite. Wollen die Parteien gar keinen Frieden?
  • Autor/-in:Martin Busch
  • Länge:5:23 Minuten
  • Datum:Dienstag, 15. Mai 2018
  • Sendereihe:Bremen Zwei | Bremen Zwei