Nachbericht: "Unterwegs" zum Thema Gewalt im Amateurfußball

Nationalsport Fußball. Freizeitbeschäftigung, Spaß, entspannte Erfüllung... Nicht unbedingt. Immer häufiger hört man von Tumulten auf und neben dem Platz. Auch und besonders im Amateurbereich. Schiedsrichter werden angegriffen, Eltern gehen aufeinander los, man beschimpft sich, und auch in Bremen gab es schon Ausschreitungen. Über Ursachen und Gegensteuern diskutierten wir in Bremen Zwei unterwegs. Mario Neumann hat die Debatte beobachtet.
  • Autor/-in:Mario Neumann
  • Länge:3:38 Minuten
  • Sendereihe:Bremen Zwei unterwegs |