Kohlekraftwerk in Stade darf gebaut werden.

Die US-Firma Dow darf am Firmensitz in Stade ein neues Kohlekraftwerk bauen. Das entschied das Oberverwaltungsgericht Lüneburg. Gegen den Bau hatten der BUND und eine Anwohnerin geklagt, die Stadt Stade hatte dem Bebauungsplan zugestimmt.
  • Autor/-in:Jörn Pietschke
  • Länge:4:00 Minuten
  • Sendereihe:Bremen Zwei