Miu: Leaf

Ihr erstes Album "May I introduce…" finanzierte die Hamburger Sängerin Nina Graf, die sich als Künstlerin Miu nennt, vor fünf Jahren noch über eine Crowdfunding-Kampagne, das offizielle Debut kam dann zwei Jahre später: "Watercoloured Borderlines" hieß es, und die Songs zwischen Pop und Soul schafften es spielend ins Radio.
  • Autor/-in:Wolfgang Rumpf
  • Länge:3:12 Minuten
  • Datum:Montag, 28. August 2017
  • Sendereihe:Bremen Zwei | Bremen Zwei
  • Beitragsreihe:CD-Tipp