Jake Bugg: Hearts That Strain

Von der britischen Musikkritik hochgelobt und vom Publikum beim Glastonbury Festival 2011 gefeiert, stand plötzlich bei den Singer/Songwritern ein neues Talent auf der Bühne – neben Ed Sheeran und Stu Larsen: Jake Bugg. Sein Song über den Sprinter Usain Bolt wurde bei den Olympischen Spielen in London zum Hit.
  • Autor/-in:Wolfgang Rumpf
  • Länge:3:15 Minuten
  • Datum:Montag, 4. September 2017
  • Sendereihe:Bremen Zwei | Bremen Zwei
  • Beitragsreihe:CD-Tipp