Und ewig schläft das Pubertier

Das ist ganz schön dünnes Eis, auf dem Jan Weiler sich mit diesen Büchern bewegt. Zwar tragen die Kinder, von denen er erzählt nicht die Namen seiner echten Kinder, aber ansonsten macht der Autor nur minimale Anstalten zu verschleiern, dass er von seinen persönlichen Leiden mit seinen heranwachsenden Kindern spricht. Nach "Das Pubertier" und "Das Reich der Pubertiere" kommt nun sein drittes Buch "Und ewig schläft das Pubertier" als Hörbuch heraus.
  • Autor/-in:Florian Bänsch
  • Länge:3:37 Minuten
  • Datum:Mittwoch, 3. Januar 2018
  • Sendereihe:Der Morgen |