50 Jahre "Aktenzeichen XY... ungelöst"

Vor 50 Jahren lief im ZDF erstmals die Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" über die bundesdeutschen Mattscheiben. Seitdem ganz vorne bei der Fahndung dabei: Fernsehzuschauer, die der Polizei helfen, unbekannte Opfer zu identifizieren, flüchtige Täter aufzuspüren und aussichtslos erscheinende Fälle aufzuklären. Erfunden und jahrzehntelang moderiert hat diese Sendung: Eduard Zimmermann. Ebenfalls ermittelt hat unser Kolumnist Rainer Moritz.
  • Autor/-in:Rainer Moritz
  • Länge:4:36 Minuten
  • Datum:Freitag, 20. Oktober 2017
  • Sendereihe:Der Morgen | Bremen Zwei
  • Beitragsreihe:Die Welt mit Moritz

  • Download (rechte Maustaste)