Seelenqualen

Die erste zerrüttete Feier-Werktagswoche liegt hinter uns: Der 1. Mai hat so manchen Rhythmus durcheinandergebracht. Richtig durcheinander ist auch der Ex-Mann – dessen Name nicht bekannt ist – von Soyeon Kim, der neuen Frau von Altkanzler Gerhard Schröder. Und dieser Mann ist so durcheinander, dass er aufgrund der Tatsache dass ihm Schröder quasi die Frau ausspannte, Seelenqualen litt und sich dies nun gern in 77.000 Euro auszahlen lassen möchte. Natürlich am liebsten von Schröders Konto. Und – natürlich – müssen wir mit Rainer Moritz über dieses Thema sprechen.
  • Autor/-in:Rainer Moritz
  • Länge:4:19 Minuten
  • Datum:Freitag, 4. Mai 2018
  • Sendereihe:Der Morgen | Bremen Zwei
  • Beitragsreihe:Die Welt mit Moritz

  • Download (rechte Maustaste)