Der "Ich hör gar nicht mehr zu Sack"

In Paderborn flüchtet Horst Evers vor einem Regenschauer in ein Café. Dort trifft er auf dauertelefonierende Männer, die panisch auf der Suche nach Netzempfang sind, anstatt sich in das vorhandene Funkloch zu retten. Das bringt ihn dazu über Methoden zur Gesprächsverhütung nachzudenken.
  • Autor/-in:Horst Evers
  • Länge:3:46 Minuten
  • Datum:Dienstag, 19. September 2017
  • Sendereihe:Bremen Zwei | Bremen Zwei