Philipp Blom: Was auf dem Spiel steht

"Demokratie ist ein Experiment mit offenem Ausgang", sagt der Historiker Philipp Blom. In seinem neuen Buch widmet er sich dem Erfolg der Rechtspopulisten und der Frage, wie wir mit gesellschaftlichen Krisen und Schieflagen umgehen sollten, um die Demokratie zu erhalten in den riesigen Veränderungsprozessen, die auf uns zukommen. Im Gespräch mit Esther Willbrandt spricht er sich u. a. für ein bedingungsloses Grundeinkommen aus.
  • Autor/-in:Esther Willbrandt
  • Länge:7:04 Minuten
  • Datum:Sonntag, 15. Oktober 2017
  • Sendereihe:Bremen Zwei