Silke Behl: "Dieser Roman muss viele Leser haben"

Die Jury hat entschieden: Der Österreicher Robert Menasse erhält den Deutschen Buchpreis 2017 für seinen Roman "Die Hauptstadt". Silke Behl ist Jury-Mitglied und erzählt, warum der Europa-Roman von Robert Menasse ausgewählt wurde.
  • Autor/-in:Silke Behl;Tom Grote
  • Länge:4:48 Minuten
  • Datum:Dienstag, 10. Oktober 2017
  • Sendereihe:Bremen Zwei