Luchs 325 - Die Sprache des Wassers

Der Kinder- und Jugendbuchpreis Luchs geht im Februar 2014 an "Die Sprache des Wassers" von Sarah Crossan. Ein zauberhafter und poetischer Roman über ein zwölfjähriges Mädchen aus Polen, das mit der Mutter nach England ausgewandert ist und sich dort zurechtfinden muss. Esther Willbrandt hat den Roman gelesen.
  • Autor/-in:Lucia Hodinka im Gespräch mit Esther Willbrandt
  • Länge:3:20 Minuten
  • Datum:Donnerstag, 6. Februar 2014
  • Sendereihe:Funkhaus Europa