Michael Roes: Zeithain

"Zeithain" ist ein historischer, sehr dicker Roman, mit gut 800 Seiten. Darin geht es um die Katte-Tragödie, die Hinrichtung des Jugendfreundes von Kronprinz Friedrich, dem späteren Friedrich der Große. Michael Roes erzählt diese Geschichte aus einer ganz neuen Perspektive, aus der Sicht des Leutnants Katte. "Dieser Roman ist eine fiktive Biografie des Leutnants Katte, natürlich immer orientiert an den Eckpunkten seiner historischen Biografie", erklärt Sigrid Löffler. Ein sorgfältig recherchierter Roman, "sehr ausgeschmückt, mit sehr viel Phantasie angereichert". "Zeithain" ist bei Schöffling und Co erschienen.
  • Autor/-in:Sigrid Löffler
  • Länge:3:57 Minuten
  • Datum:Sonntag, 15. Oktober 2017
  • Sendereihe:Bremen Zwei | Bremen Zwei

  • Download (rechte Maustaste)