Neues Tanzstück von Samir Akika am Theater Bremen

Premiere im Kleinen Haus des Theaters Bremen am 27. Oktober: "Black Rainbow". Ein neuer Tanzabend von Samir Akika, der jetzt am Beginn seiner sechsten Spielzeit als Chefchoreograph in Bremen steht. Akika wurde in Algerien geboren, ist in Frankreich aufgewachsen, hat unter anderem in Miami (US-Bundesstaat Florida) studiert und ist verrückt nach Filmen. Kurz: Dieser Choreograph ist anders und er ist schrill. Marcus Behrens hat sich die zweite Hauptprobe angeschaut.
  • Länge:3:09 Minuten
  • Sendereihe:
Mehr zum Thema: