Ist Trump ein guter Präsident?

Vor einem Jahr zog einer ins Weiße Haus, der wollte eine Mauer zu Mexiko bauen, Obama-Care abschaffen, Muslime die Einreise verwehren und den Gebrauch von Atomwaffen nicht ausschließen. Für viele ein Alptraum. Das bisherige Fazit: Wir haben keinen Atomkrieg, Obama-Care gibt es noch, und die Mauer nach Mexiko ist nicht gebaut. Doch Trump polarisiert weiterhin die Welt. Wir sprechen mit jemanden, der immer versucht hat, Trump zu erklären und seine Politik zu verteidigen: Ralph Freund ist Vizepräsident der deutschen Republikaner, der Republicans Overseas Germany. Er schätzt am Präsidenten seine Tatkraft. Es gibt aber auch für ihn Einschränkungen.
  • Autor/-in:Tom Grote
  • Länge:5:11 Minuten
  • Datum:Mittwoch, 8. November 2017
  • Sendereihe:Der Morgen | Bremen Zwei