Hörprobe: Der Brief an Winston Smith

Im Mai des Jahres 2013, einen Monat vor den folgenreichen Veröffentlichungen des Whistleblowers Edward Snowden, schreibt ein Berliner Autor einen Brief in eine imaginäre, albtraumhafte Welt, die nur auf dem Papier existiert. Der Adressat des Briefes ist der 1945 geborene Winston Smith, der tragische Held aus George Orwells berühmtem Roman 1984.
  • Autor/-in:Ronald Steckel
  • Länge:1:52 Minuten
  • Datum:Sonntag, 7. Januar 2018
  • Sendereihe:Hörspiel |