Hörprobe: Broken German

Am 12. November gingen in Karlsruhe die diesjährigen ARD Hörspieltage zu Ende. Zwölf aktuelle Produktionen der ARD und des Deutschlandradios sowie vom Österreichischen Rundfunk und dem Schweizer Radio standen im Wettbewerb. Das Gewinnerstück von Noam Brusilovsky spielt mit Identitäten, Chronologie, Perspektiven.
  • Autor/-in:Noam Brusilovsky nach dem gleichnamigen Roman von Tomer Gardi
  • Länge:2:39 Minuten
  • Sendereihe:Bremen Zwei