Ex-Vulkan-Betriebsratschef Hasso Kulla

Vor 20 Jahren wurde zum letzten Mal auf der Bremer Vulkan-Werft gearbeitet. Am 15. August 1997 ging damit eine fast 200-jährige Schiffbau-Geschichte zu Ende. Rund 4.500 Menschen verloren ihre Arbeit, die Auswirkungen auf den Standort und die indirekt betroffenen Arbeitsplätze nicht mitgerechnet. Bei 2nach1 blicken wir mit dem Ex-Betriebsratsvorstand Hasso Kulla zurück.
  • Autor/-in:Jochen Grabler
  • Länge:30:06 Minuten
  • Datum:Dienstag, 15. August 2017
  • Sendereihe:Zwei nach Eins | RB2

  • Download (rechte Maustaste)