ARD-Auslandsjournalistin Ina Ruck

Säßen sie in einer mongolischen Jurte, hätten sie sich zur Begrüßung ein Schnupftabakfläschchen gereicht: Katrin Krämer hat Ina Ruck als Herbstgast in Oldenburg begrüßt und die Journalistin, die 15 Jahre in Russland und zuletzt zwei Jahre in Amerika gelebt hat, erzählte lebhaft von Rodeo-Ausstattern, Trump-Wählern und Wodka, der manchmal Türen öffnet.
  • Autor/-in:Katrin Krämer
  • Länge:45:12 Minuten
  • Datum:Mittwoch, 8. November 2017
  • Sendereihe:Zwei nach Eins | Bremen Zwei

  • Download (rechte Maustaste)