Bremen Zwei unterwegs: Bedingungsloses Grundeinkommen

Das bedingungslose Grundeinkommen: Sozial gerecht oder süßes Gift für alle, die es sich in der sozialen Hängematte bequem machen wollen? Diese Frage stellen wir heute Abend in unserer Sendung Bremen Zwei unterwegs. Bedingungsloses Grundeinkommen bedeutet, dass der Staat, wie auch bei Hartz IV, Geld gibt. Das ist dann aber nicht, wie bei Hartz IV, an Bedingungen geknüpft, zum Beispiel daran, sich Arbeit zu suchen. Der Bremer Unternehmer Peter Hoedemaker schlägt jetzt vor, dieses bedingungslose Grundeinkommen in Bremen auszuprobieren. Informationen von Redakteurin Heike Zeigler.
  • Autor/-in:Tom Grote
  • Länge:4:01 Minuten
  • Datum:Mittwoch, 18. Oktober 2017
  • Sendereihe:Der Morgen | Bremen Zwei