Nachbericht: Klinikneubau Wilhelmshaven

Jahrhundertprojekt oder Millionengrab? Das ist die Frage, die sich viele Wilhelmshavener stellen, wenn es um das Klinikum der Stadt geht. Das Krankenhaus soll in einen Neubau ziehen. Dieser soll bis zu 200 Millionen Euro kosten. Zwar übernimmt das Land die Hälfte, die Stadt soll der Klinik aber mit Millionenschweren Krediten unter die Arme greifen. Das kann nicht gut gehen, befürchten Kritiker, schließlich is Wilhelmshaven selbst schon hoch verschuldet. Der Oberbürgermeister spricht dagegen von einem Jahrhundertprojekt. Und um diesen Streitging es gestern Abend hier bei Bremen2. Frank Jakobs fasst die Sendung für Sie zusammen.
  • Autor/-in:Frank Jakobs
  • Länge:3:38 Minuten
  • Datum:Donnerstag, 2. November 2017
  • Sendereihe:Der Morgen | Bremen Zwei
Mehr zum Thema: