Andy Holzer, Extremsportler

Er klettert seit frühester Kindheit – sehen kann er seine Umgebung aber nicht. Andy Holzer wird blind geboren, doch das hält den Extremsportler nicht davon ab, die höchsten Berge der Welt zu erklimmen. Gerade hat der osttiroler Alpinist den Mount Everest bestiegen und damit alle "Seven Summits", die höchsten Berge der sieben Kontinente, bezwungen. Weshalb das Bergsteigen seine große Leidenschaft ist und wie er sich in schwindelerregenden Höhen als blinder Mensch orientiert, erzählt er bei 3nach9.
  • Länge:17:42 Minuten
  • Datum:Freitag, 23. Juni 2017
  • Sendereihe:3nach9 | RB TV