Goodbye Gottfried – Eine musikalische Erinnerung

Als Gründungsmitglied des Panikorchesters um Udo Lindenberg revolutionierte Gottfried Böttger Anfang der 70er mit seinem Boogie Woogie-Stil auf dem Klavier die deutsche Rockgeschichte. Ob mit „Leinemann“, „Rentnerband“, „Raggi Ragtime“ – Gottfried Böttger hatte viele musikalische Gesichter. Er war der Pianist der „Hamburger Szene“, die die deutsche Popmusik neu formulierte. Seit der ersten Sendung 1974 war Gottfried Böttger 40 Jahre lang das musikalische Gesicht der Radio Bremen-Talkshow 3nach9 und spielte unter anderem mit Klaus Doldinger, Tom Jones, Sting, Peter Maffay und den renommierten Klassik-Pianisten Lang Lang.
  • Länge:28:45 Minuten
  • Datum:Freitag, 10. November 2017
  • Sendereihe:3nach9 | RB TV