Manuel Möglich über ein Leben ohne Geld und Eigentum

Es gibt Menschen, die ihrem Traum von einem ganz anderen Leben folgen – und der Journalist Manuel Möglich wollte herausfinden, ob ihnen dieses Abenteuer gelingt. Eine Welt ohne Geld und Eigentum lernte der Autor bei den Nomadelfen kennen, einer urchristlichen Gemeinschaft in der Toskana. Ob die Beziehungsform der freien Liebe die Lösung aller Probleme ist, erfuhr er bei den Kirschblütlern in der Schweiz. Was bringt Menschen dazu, alles zu wagen? Und an welcher Lebensform fand Manuel Möglich Gefallen? Antworten auf diese Fragen gibt es bei 3nach9.
  • Länge:11:37 Minuten
  • Datum:Freitag, 30. März 2018
  • Sendereihe:3nach9 | RB TV