Fairy Queen im Theater Bremen

In der letzten Premiere der Theatersaison lässt es das Theater Bremen krachen. Alle Sparten sind auf der Bühne vertreten und machen vielfach gar nicht das, was sie eigentlich können: Zwei Schauspieler tanzen und eine Sängerin spricht. Das gewollte Durcheinander passt zum Barock-Spektakel des englischen Komponisten Henry Purcell.
  • Autor/-in:Ulla Hamann
  • Länge:3:01 Minuten
  • Datum:Freitag, 19. Mai 2017
  • Sendereihe:buten un binnen | regionalmagazin | RB TV