Grenzmarkierungen für Außenbewirtung im Viertel

Ein paar Terrassen im Viertel haben sie schon. Jetzt aber sollen nach und nach alle Gastronomen im Viertel Markierungen bekommen. Damit soll deutlicher werden, wo die Grenzen für Tische und Stühle auf den Gehwegen sind. Das Ortsamt Mitte/Östliche Vorstadt hat die ersten neuen Grenzmarkierungen auf das Pflaster vor Kneipen, Cafés und Restaurants gesprüht.
  • Autor/-in:Peter Gallasch
  • Länge:1:55 Minuten
  • Datum:Donnerstag, 25. Juni 2015
  • Sendereihe:buten un binnen Magazin | RB TV