Wochenserie (1): Schlafen - das Chill-Out-Programm für den Körper

Während wir schlummern, scheinen alle Aktivitäten im Körper runterzufahren, aber nur bedingt. Unser Gehirn ist im Schlaf weiter aktiv, hat jetzt Zeit aufzuräumen, Wichtiges von Unwichtigem zu trennen und Erinnerungen zu festigen. Auch unser Körper ist arbeitsfreudig: Müde Muskeln regenerieren sich, Haut, Haare und Knochen wachsen nach und Wunden heilen.
  • Autor/-in:Volker Ide
  • Länge:4:21 Minuten
  • Datum:Montag, 17. August 2015
  • Sendereihe:buten un binnen Magazin | RB TV