200 Jahre katholische Gemeinde in Bremen

Eine Ausstellung im Dom-Museum zeigt die Anfänge der katholischen Gemeinde in Bremen. Im Jahre 1816 erlaubte der Senat den verbliebenen wenigen Katholiken eine eigene Gemeinde aufzubauen und für ihre Gottesdienste die Kirche St. Johann im Schnoor zu nutzen.
  • Autor/-in:Mathias Siebert
  • Länge:3:07 Minuten
  • Datum:Dienstag, 13. September 2016
  • Sendereihe:buten un binnen Magazin | RB TV