Streit um Dachbegrünung

Die Grünen wollen die Dachbegrünung zur Pflicht machen und das sorgt bei vielen für Empörung – bei den Koalitionspartnern, der Opposition und sogar der Baubranche. Die Partei argumentiert, dass bewachsene Dächer das Regenwasser aufnehmen und so helfen, die Straßen vor Überschwemmungen zu schützen.
  • Autor/-in:Hauke Hirsinger
  • Länge:2:57 Minuten
  • Datum:Sonntag, 8. Januar 2017
  • Sendereihe:buten un binnen | regionalmagazin | RB TV