Wochenserie (4): Zu viele Medikamente?

Herzpatienten müssen in der Regel dauerhaft mehrere Medikamente einnehmen. Sie sollen das Risiko einer ernsthaften Komplikation in Schach halten. Aber oft genug verlieren Patienten angesichts der Medikamentenmenge den Überblick und dann auch die Motivation zur regelmäßigen Einnahme.
  • Autor/-in:Peter Gallasch
  • Länge:3:54 Minuten
  • Datum:Donnerstag, 6. April 2017
  • Sendereihe:buten un binnen Magazin | RB TV