Mittwoch, 28. Januar 2015

Der Bremer Literaturpreis

Logo der Rudolf-Alexander-Schröder-Stiftung [Quelle: Rudolf-Alexander-Schröder-Stiftung]

Der Literaturpreis der Stadt Bremen wird seit 1954 jährlich verliehen und zählt zu den bedeutendsten Literaturauszeichnungen Deutschlands.

Mannheim und Wien

Georg Christoph Wagenseil [Quelle: Radio Bremen]

Werke von Georg Christoph Wagenseil, Carl Ditters von Dittersdorf, Johann Stamitz und anderen, vorgestellt von Wolfgang Stapelfeldt. Mehr...

28. Januar, 22:05 Uhr | Nordwestradio

Der Pianist Markus Becker

Der Pianist Markus Becker lehnt sich auf sein Klavier auf. [Quelle: Homepage: Markus Becker, Roland Schmidt]

Er ist eine Ausnahmeerscheinung, denn er bewegt sich als Jazzer in der Welt der Klassik. Wilfried Schäper stellt den Pianisten und seine neue CD vor. Mehr...

30. Januar, 22:05 Uhr | Nordwestradio

Mord im 31. Stock

Ein tristes Hochhaus mit einer erleuchteten Etage [Quelle: DPA]

Der zentrale Pressenkonzern, der praktisch alle Publikationen des Landes herausgibt, bekommt eine anonyme Bombendrohung. Kommissar Jensen wird mit der Aufklärung des Falles betraut. Mehr...

1. Februar, 17:05 Uhr | Nordwestradio

3nach9

Dietmar Bär [Quelle: ARD Foto]

3nach9 mit Dietmar Bär, Frauke Ludowig und Jörn Giersberg, Götz Alsmann, Alexander von Schönburg, Olli Schulz, Cristina do Rego, Manfred Krug und Uschi Brüning. Mehr...

2. Februar, 10:15 Uhr | 3sat

Kultur-Podcasts

Kultur-Beiträge hören – wann und wo Sie wollen: Hier werden Ihnen jeweils die neuesten Podcast-Dateien zum direkten Download angeboten. Mehr...

Jetzt auf radiobremen.de

Extremisten aus Bremen: Dritter Salafist in Syrien getötet

Umstrittene Predigt: Oberster Theologe distanziert sich von Pastor

Krankenkassenstatistik: Menschen in Bremerhaven häufig depressiv

Flüchtlingsunterkunft in Strom: Wenn die Polizei ins Hotel kommt

ARD.de