Donnerstag, 28. Juli 2016

Der Bremer Literaturpreis

Logo der Rudolf-Alexander-Schröder-Stiftung [Quelle: Rudolf-Alexander-Schröder-Stiftung]

Der Literaturpreis der Stadt Bremen wird seit 1954 jährlich verliehen und zählt zu den bedeutendsten Literaturauszeichnungen Deutschlands.

Martin Brambach

Martin Brambach sitzt in einem PKW mit Mikrofon in der Hand [Quelle: Radio Bremen, Annika Beil]

Martin Brambach ist einer der am meisten beschäftigten Schauspieler Deutschlands. So unauffällig der Fernsehstar wirkt, so vielseitig, ambivalent und tiefgründig sind die Figuren, die er verkörpert. Mehr...

29. Juli, 13:05 Uhr | Nordwestradio

Radiofestival: 29. Juli 2016

Der reich verzierte Stefaniensaal in Graz [Quelle: www.mcg.at, Illemann]

Nach Konzertemitschnitten mit dem Concentus Musicus Wien und dem Orchestre de Chambre de Paris kommt die Lesung. Historiker Baberowski spricht über Gewalt, und Jazzmusik beendet den Abend. Mehr...

29. Juli, 20:05 Uhr | Nordwestradio

Dietmar Wunder

Dietmar Wunder [Quelle: Mentor/Andrea Stahn, Marco J. Schöler]

"Mein Name ist Bond. James Bond." Diesen Satz hat der Schauspieler und Synchronsprecher Dietmar Wunder schon etliche Mal gesagt. Schließlich ist er die deutsche Stimme des 007-Agenten Daniel Craig. Mehr...

30. Juli, 13:05 Uhr | Nordwestradio

Musikladen

Alexis Korner auf der Bühne des Musikladens [Quelle: Radio Bremen]

Michael Leckebusch ist in den 70er Jahren der Poppapst des deutschen Fernsehen. Schon in den 60er rissen sich internationale Stars um einen Auftritt. Mehr...

30. Juli, 0:00 Uhr | RBB Fernsehen

Julias Poesiealbum

Julia Engelmann (Pressefoto) [Quelle: Julia Engelmann]

Julia Engelmann liest ihre Lieblingsgedichte. Mit dabei sind Klassiker von Rilke bis Ringelnatz.
Sonntags, 16 - 20 Uhr | Bremen Vier Mehr...

Kultur-Podcasts

Kultur-Beiträge hören – wann und wo Sie wollen: Hier werden Ihnen jeweils die neuesten Podcast-Dateien zum direkten Download angeboten. Mehr...

ARD.de