Donnerstag, 28. April 2016
Eva Terhorst [Quelle: Radio Bremen, Anke Schaefer]

2 nach 1

Trauerbegleiterin Eva Terhorst über Leben und Tod

Trauern ist erwünscht, Trauern ist erlaubt – das möchte Eva Terhorst ihren Mitmenschen vermitteln. Sie hat selbst zwei liebe Menschen verloren und ist trotzdem ein fröhlicher, Optimismus verbreitender Mensch geblieben. Heute hilft sie als Trauerbegleiterin, andere durch schwere Zeiten zu begleiten. Auf dem Bremer Fachkongress "Leben und Tod" erzählt sie nun davon. Mehr...

Freitag, 29. April, 13:05 Uhr | Nordwestradio

Schreiben Sie uns Ihre Liebesgeschichte!

Bildmontage: Kopfhörer mit zwei Herzen [Quelle: Radio Bremen, Tammo Jans]

Den 5. Mai widmen wir der Liebe. Dann gibt es den ganzen Tag lang schöne und auch schaurige Liebesgeschichten. Wie alles anfing, das ist manchmal lustig oder seltsam, häufig ist Zufall im Spiel und oft endet das Ganze tragisch. Wie war das bei Ihnen? Schreiben Sie uns jetzt Ihre persönliche Liebesgeschichte. Mehr...

Zukunftstag beim Nordwestradio

Zukunftstag - Ein Tag bei Radio Bremen, vier von uns vor dem Loriotsofa [Quelle: Radio Bremen]

Einmal Radioluft schnuppern, Interviews führen und einen eigenen Radiobeitrag schneiden: Schülerinnen und Schüler waren am Zukunftstag bei uns im Nordwestradio. Mehr...

Mörderische Wahrheiten

Cover: Mörderische Wahrheiten [Quelle: List Verlag]

In dem neuen Roman der preisgekrönten Krimiautorin Theresa Prammer geht es um einen Serienmörder in Wien. Ein ungewöhnlicher Kriminalroman, meint unsere Literaturkritikern Martina Bittermann. Mehr...

Montana

Cover: Smith Henderson, Montana, Luchterhand [Quelle: Random House]

Smith Henderson war Sozialarbeiter, bevor er zum hochgelobten Autor in den USA wurde. Er schildert das Leben der weißen sozialen Verlierer, erzählt von Armut, Alkohol und Gewalt. Ein packender sozialkritischer Roman, meint unsere Literaturkritikerin Inken Steen. Mehr...

Scarlatti, Chopin, Liszt, Ravel

CD-Cover: Scarlatti, Chopin, Liszt, Ravel [Quelle: Sony Classical]

Beim berühmten Tschaikowsky-Wettbewerb in Moskau 2015 hatte der damals 24-jährige Franzose für einen Skandal gesorgt. Die Meinung der Jury über sein Spiel war sehr kontrovers. Der junge Pianist ist ein eigenwilliger und selbstbewusster "Klavier-Nerd", der die Musikwelt vielleicht aufmischen wird. Mehr...

Ein Hologramm für den König

Filmplakat: Ein Hologramm für den König [Quelle: X Verleih]

Regisseur Tom Tykwer hat mit Tom Hanks in der Hauptrolle den literarischen Bestseller "Ein Hologramm für den König" von Dave Eggers verfilmt. Mehr...

Kinky Friedman

Kinky Friedman [Quelle: Cleve Hattersley, Brian Kanof]

Kinky Friedman, eine der markantesten, scharfzüngigstend unterhaltsamsten Persönlichkeiten des Staates Texas, kommt nach Bremen. Mehr...

9. Mai 2016, 20:00 Uhr | Moments

Eva Terhorst

Eva Terhorst [Quelle: Radio Bremen, Anke Schaefer]

Trauern ist erlaubt – das möchte Eva Terhorst ihren Mitmenschen vermitteln. Sie hat selbst zwei liebe Menschen verloren und hilft heute anderen. Auf dem Bremer Fachkongress "Leben und Tod" erzählt sie davon. Mehr...

29. April, 13:05 Uhr | Nordwestradio

Fabian Müller: Out of Doors

Pianist Fabian Müller [Quelle: Fabian Müller, Bonsels/Rommerskirchen]

Der 26-jährige Pianist hat seine Debüt-CD vorgelegt, auf der er Werke von Beethoven bis Messiaen eingespielt hat. Wilfried Schäper stellt den jungen Musiker vor. Mehr...

29. April, 22:05 Uhr | Nordwestradio

Das Böse

Der böse Wolf und Rotkäppchen als Schaufensterdekoration [Quelle: Radio Bremen]

In "Glauben und Wissen" beschäftigen wir uns mit dem Bösen. Wir sprechen mit einem Hirnforscher und suchen nach dem Bösen im Christentum, in Musik, im Film und im Kinderzimmer. Mehr...

30. April, 16:05 Uhr | Nordwestradio

Musiktitelsuche

Collage mit verschiedenen Musikern: Christoph Maé,Rosanne Cash, Joel Havea [Quelle: Labels / Montage: Radio Bremen]

Sie sind auf der Suche nach einem bestimmten Titel, den Sie im Nordwestradio gehört haben? Hier geht's zur Titelsuche. Mehr...

DAB plus: die Weiterentwicklung des Digitalradios

Über die Weiterentwicklung des Digitalradios berieten zahlreiche Medienanstalten in Berlin. Auch Radio Bremen hat sein Digitalangebot Anfang 2013 gestartet. Damit können die Radio Bremen-Hörfunkprogramme wie das Nordwestradio in rauschfreier Qualität empfangen werden. Mehr...

Jetzt auf radiobremen.de

Fragestunde zu mutmaßlichem Sozialbetrug: Viele Fragen, kaum Erkenntnisse

Verhandlungen gescheitert: IG Metall ruft zu Warnstreiks auf

Anti-Terror-Einsatz in Bremen: "Mühsames Prozedere" im Untersuchungsausschuss

Streit in der Partei: Bremer AfD will Alexander Tassis rauswerfen

ARD.de