Samstag, 1. November 2014
Die Künstlerin Sibylle Springer [Quelle: Sibylle Springer, Oliver Mark]

2 nach 1

Sibylle Springer

Noch bis zum 7. November ist in der Bremer Galerie K' die Ausstellung der Malerin Sibylle Springer zu sehen. "Das Vergnügen" heißt sie und zeigt Bilder der Bremer Künstlerin, auf denen häufig Vergnügen und Grausamkeiten verschmelzen. Bekannt geworden ist Sibylle Springer durch ihre New Yorker Bilderserie. Wie sie die Inspiration dafür gefunden hat, erzählt sie bei "2 nach 1". Mehr...

Samstag, 1. November, 13:05 Uhr | Nordwestradio

Herbstgäste 2014

Anneke Kim Sarnau, Antje Diekhans und Thimon von Berlepsch [Quelle: WDR/DPA]

Die Moderatoren Katrin Krämer und Otmar Willi Weber erwarten im November Schauspielerin Anneke Kim Sarnau, ARD-Afrika-Korrespondentin Antje Diekhans und Magier und Hypnotiseur Thimon von Berlepsch. Mehr...

Zwei Tage, eine Nacht

Ein Mann und eine Frau mit Eiswaffeln sitzen auf einer Bank im Park [Quelle: Alamode Film, Christine Plenus]

Die belgischen Brüder Luc und Jean-Pierre Dardenne drehen ihre Filme immer zusammen: Meist dramatische Geschichten um Menschen in Nöten. Sie spielen meistens in ihrem Heimatort in der Nähe von Lüttich. So auch der neue Film "Zwei Tage, eine Nacht". Mehr...

Regengötter

Regengötter [Quelle: Random House]

Zu Beginn ein Mord an neun thailändischen Frauen: Sie wurden von Kugeln aus einer Maschinenpistole durchsiebt und mit einem Bulldozer verscharrt – und es gibt einen Zeugen, auf den bald alle Jagd machen: die Drogenmafia und eine Gruppe von Killern um den Psychopathen Jack Collins, der sich Preacher nennt. Mehr...

Lokis Leben auf 500 Seiten

Eine dunkelhaarige Frau lächelt vom Einband eines Buches. [Quelle: Verlag Hoffmann und Campe, Hoffmann und Campe]

"Wer schreibt, der bleibt“, reimt die Alltagssprache. Da ist was dran, denn ohne ihre akribischen Aufzeichnungen könnte es die jetzt vorgelegte Biographie über Loki Schmidt nicht geben. Ziemlich genau 4 Jahre nach ihrem Tod hat Reiner Lehberger ein umfassendes Buch vorgelegt, gut 500 Seiten stark. Guido Schulenberg hat es gelesen. Mehr...

The Basement Tapes (Raw)

Cover: Bob Dylan, The Basement Tapes Raw: The Bootleg Series Vol. 11, Sony [Quelle: Smi Col/Sony Music]

Für nicht wenige Pophistoriker und Kritiker ist es die wichtigste Veröffentlichung dieses Musik-Herbstes: die "Basement Tapes" von Bob Dylan & The Band. Die berühmten Heimaufnahmen, die der Großmeister des amerikanischen Folk-Songwriting vom Frühjahr bis zum Herbst 1967 in einem Haus bei Woodstock, New York, machte. Ein CD-Tipp von Harald Mönkedieck. Mehr...

Zeitzeugen, Fotos, Tagebuchaufzeichnungen gesucht

Ein Blick über viele Ruinen [Quelle: Focke-Museum]

Radio Bremen plant eine aufwendige Dokumentation der Ereignisse rund um das Kriegsende hier in Nordwest-Deutschland. Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung! Mehr...

The Gloaming - Verlosung

Das Quintett The Gloaming [Quelle: Hugh Chaloner, Hugh Chaloner]

Das Quintett "The Gloaming" verzaubert die Zuhörer mit einer sehr eigenen Adaption irisch-keltischer Folkmusik. Sie treten im November in der Music Hall Worpswede auf. Mehr...

6. November 2014, 20:00 Uhr | Music Hall

Der gute Morgen

Nordwestradio "Der gute Morgen", ein Wecker und eine Sonne [Quelle: Radio Bremen, Montage]

Unsere Topthemen am 1. November: Wahlen in der Ostukraine +++ Not-Telefon für Flüchtlinge +++ Asterix-Übersetzerin im Studio Mehr...

1. November, 6:05 Uhr | Nordwestradio

Beiträge nachhören

Mehr ...

Sibylle Springer

Die Künstlerin Sibylle Springer [Quelle: Sibylle Springer, Oliver Mark]

"Das Vergnügen" heißt die aktuelle Austellung der Bremer Künstlerin Sibylle Springer. Wie New York ihre Kunst beeinflusst hat erzählt sie bei "2 nach 1". Mehr...

1. November, 13:05 Uhr | Nordwestradio

Russische Abende im Sendesaal

Evgeny Cherepanov, ein Porträt [Quelle: Evgeny Cherepanov]

Pianist Evgeny Cherepanov präsentiert Werke von russischen Komponisten im Sendesaal Bremen. Ein Beitrag von Eva Garthe. Außerdem: CD-Tipp sowie ein Gespräch mit Stefanie Goslich und Martin Kratsch. Mehr...

1. November, 18:00 Uhr | Nordwestradio

50 Jahre Jazzfest Berlin 2014

Plakat mit Aufschrift 50 Jahre Jazzfest Berlin. 30. Oktober - 2. November 2014 [Quelle: Jazzfest Berlin 2014]

50 Jahre Jazzfest Berlin 2014. Eine 10-stündige Live-Übertragung aus dem Haus der Berliner Festspiele. Am Mikrofon: Ulf Drechsel sowie ab Mittnernacht weitere ARD-Kollegen. Mehr...

1. November, 20:00 Uhr | Nordwestradio

Musiktitelsuche

Collage mit verschiedenen Musikern: Christoph Maé,Rosanne Cash, Joel Havea [Quelle: Labels / Montage: Radio Bremen]

Sie sind auf der Suche nach einem bestimmten Titel, den Sie im Nordwestradio gehört haben? Hier geht's zur Titelsuche. Mehr...

Jetzt auf radiobremen.de

Werder Bremen: Fritz und Junuzovic wieder dabei

Bauarbeiten an der Strecke: Weniger Züge zwischen Bremen und Bremerhaven

189 Millionen Euro für Bremen: Hochschulpakt wird bis 2020 verlängert

Fahndung nach Messerstecher: Opfer beigesetzt – Täter auf der Flucht

ARD.de