"Wir müssen als Europa zusammenstehen"

"Wir sind als Europäer nicht gegründet worden, um den Amerikanern Konkurrenz zu machen. Wir sind gegründet worden, das diese Katastrophen des 20. Jahrhunderts sich wiederholen. Wo auch sehr, sehr viele amerikanische junge Menschen ihr Leben gelassen haben", so Asselborn. Dafür müsse man in Europa stehen, "auch wenn der amerikanische Traum momentan wackelt". Wichtige Fragen innerhalb der 28 Länder der Europäischen Union seien: Haben wir Gerichte? Haben wir eine unabhängige Justiz? Haben wir öffentliche freie Medien? Wenn man den Amerikanern gradlinige Botschaften gebe, müsse man auch in Europa gradlinig leben. "Wir haben viel an uns selbst zu arbeiten".
  • Autor/-in:Otmar Willi Weber
  • Länge:1:00 Minuten
  • Datum:Samstag, 11. Februar 2017
  • Sendereihe:Nordwestradio