Diskussion über Windkraftstandort Bremerhaven

Stürmische Zeiten für die Windkraftbranche in Bremerhaven – da wird in nächster Zeit so einiges hinweggefegt: Keine Flügel mehr von der Senvion-Tochter Powerblades, höchstwahrscheinlich kein Turbinen-Neubau mehr bei der Siemens-Tochter Adwen. Fundamente von Weserwind sind schon seit zwei Jahren nicht mehr zu sehen, die Firma ist pleite. Von mehr als 1800 Menschen bangen viele um ihren Job oder haben ihn bereits verloren. Ist er vorbei, der Traum vom Windkraftstandort Bremerhaven? Das war das Thema bei Nordwestradio Unterwegs im Bremerhavener Fischereihafen.
  • Autor/-in:Mario Neumann
  • Länge:3:48 Minuten
  • Datum:Donnerstag, 15. Juni 2017
  • Sendereihe:Nordwestradio