Christine Wunnicke: Katie - Gespräch mit Sigrid Löffler

Die Münchener Autorin Christine Wunnicke liebt exzentrische Stoffe und wunderliche Helden, gerne historisch verbürgt und aus dem Bereich der Naturwissenschaften. Aus diesen Grundzutaten zaubert sie erstaunliche, oft satirisch eingefärbte Romane. Ihr letzter über den japanischen Nervenarzt Dr. Shimamura aus dem 19. Jahrhundert war vor zwei Jahren für den Deutschen Buchpreis nominiert. Jetzt ist ihr achter Roman auf dem Markt. Er heißt "Katie" und spielt im viktorianischen London. Und womit uns Christine Wunnicke diesmal überrascht, das weiß unsere Kolumnistin Sigrid Löffler.
  • Autor/-in:Esther Willbrandt
  • Länge:5:51 Minuten
  • Datum:Sonntag, 14. Mai 2017
  • Sendereihe:Buchpiloten | Nordwestradio